Politbarometer:Wie die Bürger die Arbeit von Kanzler Scholz bewerten

Die neue Bundesregierung und Kanzler Olaf Scholz (SPD) dürfen sich über viel Zustimmung in der deutschen Bevölkerung freuen. Laut Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen meinen 65 Prozent aller Befragten, Scholz (SPD) mache seine Sache als Bundeskanzler "eher gut", lediglich 17 Prozent vergeben ein "eher schlecht". Auch parteiübergreifend erzielt der Kanzler gute Werte. Nicht nur die Anhänger der SPD beurteilen seine Arbeit mit 89 Prozent positiv - auch Anhänger der Grünen (85 Prozent), der FDP (54 Prozent), der Linken (58 Prozent) und der CDU/CSU (53 Prozent) äußern sich überwiegend positiv. Bei den Anhängern der AfD sehen das nur 31 Prozent so.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB