Polnische Geschichte:Selbstbewusst zwischen Berlin und Moskau

Lesezeit: 4 min

Polnische Geschichte: Lebendige Geschichte: Erinnerung an den Aufstand in Warschau gegen die deutschen Besatzer im Jahr 1944.

Lebendige Geschichte: Erinnerung an den Aufstand in Warschau gegen die deutschen Besatzer im Jahr 1944.

(Foto: Alik Keplicz/AP)

Andrzej Friszke und Antoni Dudek beschreiben für die deutschen Leser eindrucksvoll, warum die polnische Nation wurde, wie sie ist. Sie analysieren die Traumata durch den Zweiten Weltkrieg, benennen Leerstellen bei deutschen Historikern und erklären, warum deutsch-russische Zusammenarbeit stets Argwohn weckt.

Von Thomas Urban

Knapp anderthalb Kilo wiegt die Studie über die jüngste Geschichte Polens, die die beiden Warschauer Historiker Andrzej Friszke und Antoni Dudek eigens für die deutschen Leser verfasst haben. Beide Autoren, die an der Weichsel dem liberalen Lager zugerechnet werden, bemühen sich um Objektivität und eine sachliche Sprache. Die inhaltliche Seite zeichnet aus, dass auch im kollektiven Gedächtnis gern Verdrängtes, wie die Vertreibung der Deutschen aus den Gebieten östlich von Oder und Neiße, der traditionelle Antisemitismus in einem Teil der Gesellschaft oder die weitreichende Anpassung an das kommunistische Regime, schonungslos dargestellt wird.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
"Die vierte Gewalt"
Die möchten reden
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB