Süddeutsche Zeitung

"Auf den Punkt: Die US-Wahl":Der neue SZ-Podcast zum Wahljahr in den Vereinigten Staaten

Wer wird der nächste US-Präsident? Wie ist die Stimmung in den USA vor der Wahl und welche geopolitischen Positionen nimmt das Land gerade ein? Um diese und viele weitere Fragen geht es in unserem neuen Podcast.

Wer wird der nächste US-Präsident? Was würde ein Wahlsieger Donald Trump für die USA und die Welt bedeuten? Wie ist die Stimmung in den USA vor der Wahl und welche geopolitischen Positionen nimmt das Land gerade ein? Um diese und viele weitere Fragen geht es in unserem Podcast "Auf den Punkt: Die US-Wahl". Jede Woche sprechen der SZ-Politik-Chef Stefan Kornelius und die SZ-Podcast-Redakteurin Nadja Schlüter über die anstehenden Wahlen, liefern politische Hintergründe und erklären die Irren und Wirren des US-Wahlkampfs. Von den SZ-Korrespondenten in den USA lassen sie sich Einblicke in ihren Arbeitsalltag im Wahljahr und das Leben jenseits des Atlantiks geben.

Ein Podcast für alle, die mitreden wollen, wenn es um Swing States, Super-PACS und die MAGA-Bewegung geht - und die keine Entwicklung in diesem US-Wahljahr verpassen wollen.

Stefan Kornelius leitet seit 2021 das Politik-Ressort der Süddeutschen Zeitung. Von 2000 an war er für die Außenpolitik verantwortlich. Während der Clinton-Präsidentschaft berichtete er als Korrespondent aus Washington.

Nadja Schlüter ist seit 2022 Redakteurin im Audio-Team der Süddeutschen Zeitung und berichtete 2016 für "SZ jetzt" aus den USA über die Präsidentschaftswahl.

So können Sie den Podcast hören

Sie finden den Podcast auf allen gängigen Podcast-Plattformen. Beispielsweise auf Apple Podcast, Spotify oder RTL+. Über den RSS-Feed können Sie ihn in der App Ihrer Wahl hinzufügen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6401909
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.