Süddeutsche Zeitung

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Ukraine: Was bringt das neue US-Hilfspaket?

Nach monatelangem Streit verabschiedet das US-Repräsentantenhaus das bisher größte Hilfspaket für die Ukraine. Es gibt aber Probleme, die es nicht lösen kann.

Von Florian Hassel und Johannes Korsche

Die USA haben am Wochenende ein neues Hilfspaket für die Ukraine beschlossen. 61 Milliarden Dollar umfasst die Hilfe - die gesamte bisherige US-Militärunterstützung hat sich auf 44 Milliarden Dollar belaufen. In der Ukraine ist die Erleichterung deswegen groß. Denn die Lage für die ukrainische Armee an der Front ist momentan schlecht. Zwar löst die US-Hilfe nicht jedes Problem der Ukraine. SZ-Korrespondent Florian Hassel sagt aber: "Präsident Selenskij hat vorher gesagt, dass die Ukraine den Krieg ohne diese US-Hilfen verlieren werde. Und genauso wichtig sind sie auch."

Zum Weiterlesen:

Den Text zum FDP-Plan zur "Beschleunigung der Wirtschaftswende" lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten: Rücktritt des Direktors des israelischen Militärgeheimdienstes, Drei Personen wegen Spionage festgenommen

Moderation, Redaktion: Johannes Korsche

Redaktion: Leopold Zaak, Maja Goertz

Produktion: Imanuel Pedersen

Zusätzliches Audiomaterial über Guardian News, President of Ukraine - Official Website.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren:

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung zu den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot in Ihrer Lieblings-Podcast-App oder bei iTunes, Spotify, Deezer. Eine Übersicht über all unsere Podcasts finden Sie unter www.sz.de/podcast und hier erfahren Sie, wie Sie unsere Podcasts hören können.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6565267
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.