bedeckt München 21°

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Trumps Woche des Triumphs

Nach seinem Freispruch wirkt Donald Trump so unangefochten wie nie zuvor. Schützenhilfe leisten ausgerechnet die Demokraten.

Kurt Kister und Jean-Marie Magro

Donald Trump hat allen Grund zu feiern. Die Demokraten hatten ihn wegen Amtsmissbrauchs und Behinderung des Kongresses angeklagt. Monatelang hatten Repräsentantenhaus und Senat Zeugen befragt. Am Mittwoch wurde Trump dann in allen Punkten freigesprochen.

Dazu kommt, dass sich die Demokraten bei den Vorwahlen in Iowa ganz schön blamierten. Derzeit sieht er keinen Präsidentschaftsbewerber, der Trump gefährlich werden könnte, sagt Kurt Kister. Nur einem Kandidaten, so der Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, traut er eine solche Entwicklung zu.

Weitere Themen: Lindner übersteht Vertrauensfrage, Macron lädt zu Dialog über atomare Abschreckung.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© SZ.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB