SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende:Wieso Linke glauben, mit Antisemitismus die Welt zu verbessern

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende: "Auf den Punkt" - der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung.

"Auf den Punkt" - der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung.

(Foto: SZ)

Linke Gruppen und Aktivisten fallen aktuell mit israel- und judenfeindlichen Statements auf. Hat die Linke ein Antisemitismus-Problem?

Von Nadja Schlüter

Bei den weltweiten Reaktionen auf den Krieg im Nahen Osten wird er wieder besonders offensichtlich: systematischer Hass auf Jüdinnen und Juden. Antisemitismus verbinden viele mit der extremen Rechten - aber auch sehr viele Menschen und Gruppen, die sich als politisch links verstehen, äußern sich aktuell problematisch und teilweise sogar offen hasserfüllt oder verschwörungstheoretisch.

Neben oft berechtigter Kritik an der israelischen Regierung gab und gibt es unzählige Statements von links, in denen das Existenzrecht Israels zumindest in Frage gestellt oder sogar ganz abgelehnt wird, in denen Israel Mord vorgeworfen wird und die Hamas-Terroristen als "Befreiungskämpfer" gefeiert werden.

Woher kommt der Antisemitismus in der Linken? Darüber spricht in dieser Folge von "Auf den Punkt am Wochenende" der Autor und Antisemitismus-Forscher Nicholas Potter. Er sagt: Viele selbsternannte Progressive würden tatsächlich glauben, mit Antisemitismus die Welt zu verbessern.

Zum Weiterhören und -lesen:

Hier finden Sie die Sendung von Montag über Israels Militär-Strategie in Gaza.

Hier geht es zum Nahost-Liveblog mit allen aktuellen Entwicklungen.

Redaktionsschluss für diese Sendung war Freitag, 03.11.2023 um 18 Uhr.

Moderation, Redaktion: Nadja Schlüter

Redaktion: Vinzent-Vitus Leitgeb, Tami Holderried

Produktion: Benjamin Markthaler

Zusätzliches Audiomaterial über X @BMWK, @IsraeliPM_heb und @SH_Nasrallah, Youtube @tagesschau.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren:

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung zu den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot in Ihrer Lieblings-Podcast-App oder bei iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now. Eine Übersicht über all unsere Podcasts finden Sie unter www.sz.de/podcast und hier erfahren Sie, wie Sie unsere Podcasts hören können.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: