SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende:Europawahl: Rückt Europa nach rechts?

Lesezeit: 1 min

"Auf den Punkt" - der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung. (Foto: SZ)

Rechte Parteien könnten im Europaparlament erheblich an Stimmen gewinnen. Woran liegt das? Und welche Folgen könnte das haben?

Von Ann-Marlen Hoolt

Die AfD war in dieser Woche fast jeden Tag in den Schlagzeilen: Björn Höcke wurde zu einer Bußgeldzahlung verurteilt, die AfD darf weiterhin vom Verfassungsschutz als rechtsextremer Verdachtsfall beobachtet werden, die Immunität der Abgeordneten Petr Bystron und Hannes Gnauck wurde aufgehoben. Trotzdem pendeln die Umfragewerte der AfD für die kommende Europawahl weiterhin zwischen 15 und 20 Prozent. Viele Wahlbeobachter sorgen sich, dass dem Europäischen Parlament ein Rechtsruck bevorsteht und gerade rechtspopulistische Parteien besonders viele Stimmen bekommen könnte.

Wie wahrscheinlich ist so ein Rechtsruck? Darüber spricht in dieser Folge der Politikwissenschaftler Frank Decker, Professor am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn. Er forscht seit Jahren zu Rechtspopulismus und sagt: Der eigentliche Rechtsruck könnte weniger darin bestehen, dass die rechten Parteien viele Stimmen bekommen, sondern eher darin, dass sie bald auch mit den gemäßigteren Fraktionen kooperieren.

Zum Weiterlesen und -hören

Podcast-Empfehlung: "Das Thema" zur Reichsbürgerszene und Prinz Reuß.

Hier finden Sie die Sammlung an Gegenständen, die für eine typisch-deutsche Ästhetik stehen.

Und hier ist die Auswahl weiterer Texte aus dem Schwerpunkt zu 75 Jahren BRD.

So klingt Deutschland: Der Sound der BRD.

Deutscher wird's nicht: Prominente erzählen, was sie mit Deutschland verbinden.

Meine andere Republik: Was heißt das eigentlich, ein Deutscher zu sein?

Redaktionsschluss für diese Sendung war Freitag, 17.05.2024 um 18 Uhr.

Moderation, Redaktion: Ann-Marlen Hoolt

Redaktion: Vinzent-Vitus Leitgeb

Produktion: Aylin Sancak

Zusätzliches Audiomaterial über dpa, x@geertwilderspvv.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren:

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung zu den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot in Ihrer Lieblings-Podcast-App oder bei iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now. Eine Übersicht über all unsere Podcasts finden Sie unter www.sz.de/podcast und hier erfahren Sie, wie Sie unsere Podcasts hören können.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: