bedeckt München 20°
vgwortpixel

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Europawahl: Machtkampf in Brüssel

In Brüssel läuft ein Machtkampf auf mehreren Ebenen: Parlament gegen Rat, Macron gegen Merkel, EVP gegen Sozialdemokraten. Und welche Rolle spielen die EU-kritischen Parteien im neuen Parlament?

Wer wird der neue EU-Kommissionspräsident? Manfred Weber ist zwar Spitzenkandidat der stärksten Fraktion im EU-Parlament, trotzdem ist noch nicht sicher, ob er den Posten bekommt. Vermutlich werden Brüssels Spitzenämter erst im Juni vergeben werden. Aber bis dahin wird noch hart verhandelt.

Karoline Meta Beisel und Matthias Kolb sind beide SZ-Korrespondenten in Brüssel. Im Podcast erklären sie, welche Machtkämpfe sich in der EU gerade abspielen und wie viel Einfluss die EU-kritischen und populistischen Parteien auf den Prozess nehmen können.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.