Süddeutsche Zeitung

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Europawahl: "Es wird ein rechteres Parlament sein als bisher"

Diese Woche war die letzte Sitzung im EU-Parlament in dieser Wahlperiode. Zeit für eine Bilanz - und für einen Ausblick auf die Europawahl.

Von Josef Kelnberger und Johannes Korsche

Das EU-Parlament hat in seiner letzten Sitzungswoche dieser Wahlperiode noch viele Gesetze verabschiedet: Recht auf Reparatur, abgeschwächte Öko-Regeln für die Landwirtschaft, Neuregelung bei den Staatsschulden der EU-Länder. Ein Hinweis darauf, dass das Parlament eine wesentlich wichtigere Rolle einnimmt als früher. Jetzt beginnt der Europawahlkampf. Josef Kelnberger, SZ-Korrespondent in Brüssel, zieht Bilanz der vergangenen Wahlperiode - und wagt einen Ausblick auf die Zukunft des Parlaments.

Weitere Nachrichten: Bundestag verabschiedet Reform des Klimaschutzgesetzes und Solarpaket, weitere US-Hilfen für die Ukraine.

Zum Weiterlesen und -hören:

Hier hören Sie die neue Folge von "Auf den Punkt: Die US-Wahl".

Moderation, Redaktion: Johannes Korsche

Redaktion: Vitus-Vinzent Leitgeb, Maja Goertz

Produktion: Carolin Lenk

Zusätzliches Audiomaterial über Tagesschau, Europäisches Parlament.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6636659
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.