bedeckt München 15°
vgwortpixel

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Deutsche Einheit: Was Ost und West noch trennt

In Kiel wird der Jahrestag der Deutschen Einheit gefeiert. Doch was verbindet und trennt Ost und West noch drei Jahrzehnte nach dem Fall der Mauer?

Falls der Podcast nicht korrekt abgespielt wird, kann er unter diesem Link aufgerufen werden

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Geschichte Zwischen Schlechtrednern und Schönfärbern

Deutsche Einheit

Zwischen Schlechtrednern und Schönfärbern

Ist Deutschland 30 Jahre nach dem Mauerfall versöhnt oder immer noch gespalten? Die Antwort darauf besteht für viele Menschen weder in Einheitseuphorie noch in DDR-Nostalgie - sondern in etwas dazwischen.   Von Cornelius Pollmer