bedeckt München 17°
vgwortpixel

"Plan W"-Podcast:Grün ist nicht schwarz oder weiß

Warum Nachhaltigkeit immer ein Diskurs ist und wie wir hindurch navigieren können.

Mimi Sewalski ist Geschäftsführerin des Avocadostores, der größten deutschen Shoppingplattform für nachhaltige Produkte. Im Gespräch erzählt sie, wie sie zu den Umweltthemen gekommen ist, warum Nachhaltigkeit immer kompliziert ist, wie man sich als Konsument trotzdem orientieren kann und wonach sie selbst ihre Konsumentscheidungen trifft.

Sie weiß, wovon sie spricht. Die 40-Jährige macht mit dem Avocadostore heute knapp 34 Millionen Euro Umsatz. Vor zehn Jahren waren es noch keine 100 000 Euro. Nachhaltigkeit und Geschäft schließen sich also nicht aus. Der Unterschied zu anderen Onlinehändlern: Wer hier ein Produkt sucht - vom Turnschuh bis zum Gartentipi -, kann filtern, ob die Ware "vegan", "recycelt und recycelbar" oder etwa "CO₂-sparend" sein soll. Tausende Menschen kaufen hier täglich ein, 900 Händler sind vertreten.

So können Sie den Plan W Podcast abonnieren:

Der Plan W Podcast erscheint jeden zweiten Freitag und fragt, wie Frauen die Wirtschaft verändern. Alle Folgen finden Sie hier. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

Spotify

iTunes

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns sz-planw@sueddeutsche.de.

Der Plan W Podcast ist eine hauseins-Produktion für die Süddeutsche Zeitung.

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite