Pegida in Dresden: Mit Deutschlandfahnen und handgeschriebenen Plakaten kommen die Pegida-Anhänger zur mittlerweile zwölften Kundgebung. Herren mittleren Alters in Pudelmützen schrecken nicht davor zurück, den Islam mit einem Krebsgeschwür gleichzusetzen.

Bild: AP 12. Januar 2015, 22:222015-01-12 22:22:01 © SZ.de/odg/sks