Parteitag der US-RepublikanerSo viel kostet die Politik-Show

Wie viele Millionen Dollar die Republikaner für ihren Parteitag ausgeben, wissen sie vermutlich selbst nicht genau. Fest steht: Auf dem viertägigen Show-Event in Tampa, bei dem Mitt Romney offiziell zum Herausforderer von Präsident Obama gekürt werden soll, darf nichts schiefgehen. Ein Überblick in Zahlen.

Wie viele Millionen die Republikaner für ihren Parteitag springen lassen, wissen sie vermutlich selbst nicht genau. Fest steht: Auf dem viertägigen Mammut-Event in Tampa, bei dem Mitt Romney offiziell zum Herausforderer von Präsident Obama gekürt werden soll, darf nichts schief gehen. Ein Überblick in Zahlen, die die Internet-Seite fldemocracy2012.com zusammengestellt hat.

175 Millionen Dollar Gewinn erhofft sich die Stadt Tampa im Bundesstaat Florida aus der Großveranstaltung der Republikaner.

Bild: AFP 27. August 2012, 10:512012-08-27 10:51:20 © Süddeutsche.de/beitz