bedeckt München 18°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Keine Reformen: Wie bewerten Sie die Entscheidung des Papstes?

Papst Franziskus in Brasilien

Die Amazonas-Synode hatte im Oktober dafür gestimmt, das Zölibat in bestimmten Fällen zu lockern und zu prüfen, ob Frauen zu Diakoninnen geweiht werden können.

(Foto: dpa)

Papst Franziskus will das Zölibat nicht lockern und lehnt Weiheämter für Frauen ab. Damit enttäusche er alle Katholiken, die sich Hoffnung auf Reformen gemacht haben, kommentiert SZ-Autor Matthias Drobinski. Heribert Prantl spricht sogar von einer totalen Unfähigkeit zur Reform.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/ltsch
Zur SZ-Startseite