bedeckt München

Schweden:Wer ermordete Olof Palme?

The Swedish politican Olof Palme photographed 1975

Schwedens Ministerpräsident Olof Palme wurde am 28. Februar 1986 nach einem Kinobesuch in Stockholm erschossen. Das Foto zeigt ihn im Jahr 1975.

(Foto: TT/Reuters)

Schwedens Ermittler präsentieren nach 34 Jahren den mutmaßlichen Mörder von Olof Palme. Doch zufrieden ist damit fast niemand. Über ein Trauma, das nicht vergeht.

Von Kai Strittmatter, Kopenhagen

Ist es das? Das Gesicht, auf das die Schweden 34 Jahre lang gewartet haben? Leicht gelbstichig sind die Fernsehbilder vom April 1986: schmale Lippen, die Mundwinkel nach unten, leichtes Doppelkinn, die Brille randlos. Versicherungsangestellter ist er. Ist er der Gesuchte? Man sieht einen leicht untersetzten Mann mit grauer Kappe und schwarzem Mantel, der zu Beginn des Filmclips aus der Tür des Bürohauses auf die belebte Straße tritt. Demonstrativ schaut er auf seine Uhr, beschleunigt seinen Schritt. "Da ertönt zwei Mal ein Knall", sagt der Sprecher. Die Schüsse.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Verloren in virtuellen Welten - Spielsucht ist ein Teufelskreis
Prozess in Nürnberg
Er nannte sich Heydrich
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Wirecard
Catch me if you can
Little boy gazing at the sunset through a window. North Brookfield, MA, United States PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY C
Lockdown und Gewalt
Niemand bekam die Kinder zu sehen
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Zur SZ-Startseite