Strache-Video O du mein Österreich

In den ersten Tagen war die Aufregung groß, der Strache, die Kronen-Zeitung, die vermeintliche Oligarchennichte. Aber die FPÖ und ihre Anhänger sagten sich: Jetzt erst recht - und schrieben die Geschichte um.

(Foto: Getty Images)

Ibiza-Video, Regierungskrise, Kanzlersturz - und die Partei im Zentrum des Sturms wird immer noch bejubelt. Wie kann das sein? Über ein wildbewegtes Land.

Von Holger Gertz

Wer Würste mag, wird am Viktor-Adler-Markt aufs Allerbeste bedient. Wenn man in die Richtung weitergeht, in die alle gehen, strandet man vor der Fleischerei Schreiber und, gleich nebenan, vorm Duran, der natürlich kein Imbiss ist, sondern ein Superimbiss. An diesem Freitag vor der Europawahl sind auch auf der Straße noch Stände aufgebaut, an denen weitere Würste verkauft werden. Schnauzbärtige und gut Behütete und Dreivierteltätowierte und Bierflaschenträgerinnen und Jeansjackenträgerinnen stehen beisammen. Es ist wärmer als zuletzt, es riecht wie auf Fußballplätzen ...

Politik Österreich In der Falle

Strache-Video

In der Falle

Er bot staatliche Aufträge, sie Wahlkampfhilfe: Bei etlichen Dosen Red Bull, jeder Menge Alkohol und Zigaretten diskutierte FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache im Jahr 2017 mit einer angeblichen Millionärin fragwürdige Geschäfte. Die Rekonstruktion eines denkwürdigen Abends.