Österreich:Wiener Gemetzel

Lesezeit: 10 min

Österreichs Kanzler Kurz

Im Ibiza-Ausschuss steht gerade die ganze erste Amtszeit von Bundeskanzler Sebastian Kurz auf dem Prüfstand.

(Foto: Helmut Fohringer/dpa)

Der Kanzler redet viel, weiß aber oft wenig, die ÖVP beklagt sich über Kartoffelchips. Hauptsache, keiner spricht darüber, worum es im Ibiza-Ausschuss eigentlich geht: einen Anschlag auf den Rechtsstaat.

Von Cathrin Kahlweit

Wir blicken auf die Karriere von Sebastian Kurz - mit Originaltexten von 2013 bis heute. Lesen Sie hier Teil sieben der SZ-Serie "Die Ära Kurz", mit einem Text, der am 31. Mai 2021 in der Süddeutschen Zeitung erschienen ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
SZ-Magazin
Shane MacGowan im Interview
"Ich habe nichts verpasst"
Relaxing moments in a hammock; epression
Liebe und Partnerschaft
»Der nichtdepressive Partner zerbricht leicht an der Belastung«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB