NRW: Kraft ist MinisterpräsidentinUnd wieder fehlt eine Stimme

Zum ersten Mal steht eine Frau an der Spitze des bevölkerungsreichsten Bundeslandes: Hannelore Kraft wurde im zweiten Wahlgang zur Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt. Der Wahltag in Bildern.

Zum ersten Mal steht eine Frau an der Spitze des bevölkerungsreichsten Bundeslandes: Hannelore Kraft wurde im zweiten Wahlgang zur Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt.

Künftig wird sie den Düsseldorfer Landtag aus einer anderen Perspektive sehen: Hannelore Kraft ist die erste Frau an der Spitze von Nordrhein-Westfalen.

Bild: dpa 14. Juli 2010, 14:052010-07-14 14:05:29 © sueddeutsche.de/dana/mati