bedeckt München 12°

Nordrhein-Westfalen:Maskenpflicht im Landtag

In Nordrhein-Westfalens Landtag gilt von diesem Donnerstag an eine neue Maskenpflicht. Bei Verstößen droht ein Zwangsgeld von bis zu 100 000 Euro oder auch Hausverbot. Ein Beschluss des Ältestenrats vom Mittwoch werde jetzt vom Landtag umgesetzt, heißt es in einer Mitteilung. Die AfD-Fraktion prüft nach eigenen Angaben rechtliche Schritte gegen die Maskenpflicht und das Zwangsgeld. Die gigantische Summe ist laut Landtag ein theoretischer Wert - wie hoch das Zwangsgeld am Ende wäre, müsse im Einzelfall geklärt werden. Bislang galt im Landtag nur die "dringende Bitte", eine Maske zu tragen. Wer redet, dürfe "die Mund-Nasen-Bedeckung zudem am Redepult ablegen", heißt es in dem Beschluss.

© SZ vom 05.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema