bedeckt München 27°

Nordrhein-Westfalen:Kita-Regelbetrieb im Herbst

Von September an sollen möglichst alle Kinder in Nordrhein-Westfalen wieder in einem eingeschränkten Regelbetrieb in die Kindertagesstätten gehen können. Das kündigte NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Freitag in Düsseldorf an. NRW werde eine eigene wissenschaftliche Studie zu Corona-Infektionen bei Kita-Kindern durchführen. Mehrere Tausend Kinder sollten über einen bestimmten Zeitraum kontinuierlich auf das Corona-Virus getestet werden.

© SZ vom 09.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite