SPD-Fraktionsvize Ralf Jäger wird künftig die innenpolitischen Geschäfte von Nordrhein-Westfalen leiten. Der neue Innenminister ist seit 2000 Abgeordneter im Landtag und kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Seit 2004 ist der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann stellvertretender Fraktionsvorsitzender und zuständig für die Bereiche Innen-, Rechts- und Kommunalpolitik.

Bild: dpa 15. Juli 2010, 14:192010-07-15 14:19:41 © sueddeutsche.de/dana/mcs