Nordrhein-Westfalen:CDU und Grüne sondieren

CDU und Grüne wollen kommende Woche Sondierungsgespräche über eine mögliche Koalition in Nordrhein-Westfalen aufnehmen. Gremien beider Parteien hätten sich am Sonntag dafür ausgesprochen, wie CDU und Grüne am Abend mitteilten. Die CDU von Ministerpräsident Hendrik Wüst war am vergangenen Sonntag mit 35,7 Prozent der Stimmen als klare Siegerin aus der Landtagswahl hervorgegangen. Ihr bisheriger Koalitionspartner, die FDP, hatte dagegen massiv an Zustimmung verloren und war lediglich auf 5,9 Prozent gekommen. Schwarz-Gelb hat damit keine Mehrheit im Landtag mehr. Die Grünen mit Spitzenkandidatin Mona Neubaur kamen nach deutlichen Zugewinnen von 11,8 Prozentpunkten auf 18,2 Prozent.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB