NordkoreaKim Jong-un provoziert mit Militärparade

Der nordkoreanische Machthaber präsentiert auch die Langstreckenrakete, mit denen er die USA bedroht. Zugleich empfängt Südkorea die Olympioniken aus dem Norden mit einer großen Party.

Einen Tag vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang eine Militärparade stattgefunden. Standbilder aus einem Video des nordkoreanischen Fernsehsenders KRT zeigen tausende Soldaten.

Bild: dpa 8. Februar 2018, 14:262018-02-08 14:26:12 © SZ.de/dpa/jsa/lalse