Norbert Lammert im Gespräch:"Ob uns was fehlt, sehen wir dann"

Norbert Lammert im Gespräch: Norbert Lammert wurde 1948 als ältestes von sieben Kindern in Bochum geboren. Seit 1980 sitzt er für die CDU im Bundestag. Bundestagspräsident ist er seit 2005. Lammert zieht sich nach dieser Legislaturperiode aus der Politik zurück.

Norbert Lammert wurde 1948 als ältestes von sieben Kindern in Bochum geboren. Seit 1980 sitzt er für die CDU im Bundestag. Bundestagspräsident ist er seit 2005. Lammert zieht sich nach dieser Legislaturperiode aus der Politik zurück.

(Foto: Julian Baumann)

Nach 37 Jahren im Bundestag, davon zwölf als dessen Präsident, geht Norbert Lammert in den Ruhestand. Ein Gespräch über Handygefummel im Parlament und die Kunst des Loslassens.

Interview: Thomas Bärnthaler und Evelyn Roll, SZ-Magazin

SZ-MAGAZIN Ihre Ankündigung, abzutreten, wird langsam wahr. Wie fühlt sich das Leben an?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mittwochsportrait
Die Angst vor dem Abstieg
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
A man peering out of the top of another man s head PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright RalfxH
Psychologie
Besonders anfällig für Verschwörungsmythen
Elke Heidenreich und Sarah Lee-Heinrich
Rassismus
Die Irrwege der Elke Heidenreich
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB