USA:Mächtiger Milliardär stellt sich hinter Trumps Konkurrentin

USA: Nikki Haley erhält zahlungskräftige Unterstützung von Charles Koch und seiner konservativen Organisation Americans for Prosperity.

Nikki Haley erhält zahlungskräftige Unterstützung von Charles Koch und seiner konservativen Organisation Americans for Prosperity.

(Foto: Mike Segar/Reuters)

Der Ex-Präsident gilt als Favorit der republikanischen Wählerschaft. Doch nun hat seine Mitbewerberin Nikki Haley einen der vermögendsten Menschen Amerikas als Unterstützer gewonnen.

Von Peter Burghardt, Washington

Es läuft gerade recht gut für Nikki Haley, die sich weiterhin um die amerikanische Präsidentschaft bewirbt. In Umfragen liegt die Republikanerin im Kandidatenfeld ihrer Partei zwar weit hinter Ex-Präsident Donald Trump. Aber den Rivalen Ron DeSantis, bisher die abgeschlagene Nummer zwei der Republikaner, hat die Kandidatin Haley bereits eingeholt. Und nun bekommt sie sieben Wochen vor den ersten Vorwahlen Beistand von einem der vermögendsten Menschen der Welt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusUSA
:Der alte Mann und der Krieg

Bisher hat Joe Biden Israel fast bedingungslos gestützt. Doch die immens gestiegenen Opferzahlen im Gazastreifen setzen den US-Präsidenten innenpolitisch unter Druck.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: