SZ am Morgen:Nachrichten des Tages - die Übersicht für Eilige

Lesezeit: 2 min

Pipeline Nord Stream 1

In Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern endet die Gas-Pipeline Nord Stream 1 aus Russland.

(Foto: dpa)

Was wichtig ist und wird.

Von Kassian Stroh

Krieg in der Ukraine

Bundesnetzagentur fürchtet Totalausfall der russischen Gaslieferungen. Präsident Müller appelliert an die Bevölkerung: Wenn der Gasfluss aus Russland "motiviert länger anhaltend abgesenkt wird, müssen wir ernsthafter über Einsparungen reden". Ifo-Präsident Fuest spricht sich für Importzölle auf russische Energie aus. Die Ukraine wirft der russischen Armee vor, Phosphorbomben auf die Schlangeninsel abgeworfen zu haben. Zum Liveblog

Historiker Clark warnt vor Analogien nach dem Muster "Putin gleicht Hitler". Der in Cambridge lehrende Historiker Christopher Clark fordert, von Eins-zu-Eins-Vergleichen nach dem Muster "Putin gleicht Hitler" wegzukommen. Diese Gleichsetzungen sprächen Emotionen an, führten aber fast immer in eine Sackgasse, weil die Ähnlichkeiten immer nur bedingt und partiell seien. Zum Gastbeitrag (SZ Plus)

Neuer türkischer Vorbehalt gegen Nato-Beitritt Schwedens und Finnlands. Kaum wurde ein gemeinsames Memorandum unterzeichnet, gibt es Zwist: Präsident Erdoğan fordert von Schweden die sofortige Auslieferung von 73 "Terroristen" - dazu habe sich die Regierung in Stockholm verpflichtet. Es handelt sich offenbar um in Schweden lebende Kurden sowie um Anhänger der religiösen Fethullah-Gülen-Bewegung. Zum Artikel

Was heute wichtig ist

Gesundheitsminister der Länder fordern Corona-Befugnisse. "Wir Länder wollen diesmal einbezogen werden": Wegen der im Herbst erwarteten Corona-Welle soll der Bund noch vor der Sommerpause ein neues Infektionsschutzgesetz vorlegen, das ihnen deutlich mehr Möglichkeiten gibt, Schutzmaßnahmen zu beschließen. Zum Artikel

Mitarbeiter: Landrat war bei Flut im Ahrtal "nicht mehr er selbst". Im rheinland-pfälzischen Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe im vergangenen Sommer wird der damalige Landrat des Kreises Ahrweiler, Jürgen Pföhler, als "unheimlich persönlich betroffen" und "fahrig" beschrieben. Mitglieder des Krisenstabs waren angesichts der Katastrophe offenbar nahezu handlungsunfähig. Zum Artikel

Die wenigsten Bürger feiern beim Fest zum Abschied des freien Hongkongs mit. Chinas Präsident Xi preist zum 25. Jahrestag der Übergabe Hongkongs an die Volksrepublik die "wahre Demokratie", die nun in der Stadt herrsche. Die meisten Gegendemonstranten bleiben aus Angst vor Repressionen zu Hause. Zum Artikel

BGH gewährt Grundrecht auf Wärmedämmung. Der Bundesgerichtshof segnet in einem Berliner Rechtsstreit eine Fassadensanierung ab, obwohl das umgebaute Haus nun in das Grundstück des Nachbarn hineinragt. Schließlich diene die Maßnahme dem Klimaschutz - und damit dem Gemeinwohl. Zum Artikel

Lampaert überrascht bei der Tour de France. Der Belgier gewinnt bei strömendem Regen das Auftaktzeitfahren in Kopenhagen. Tadej Pogacar, der Favorit für den Gesamtsieg, distanziert seine größten Rivalen und gewinnt erste Sekunden. Zum Artikel

Weitere wichtige Themen des Tages

Zur SZ-Startseite
SZ am Morgen Abend Newsletter Banner Ukraine

Alle Nachrichten im Überblick
:SZ am Morgen & Abend Newsletter

Alle Meldungen zur aktuellen Situation in der Ukraine und weltweit - im SZ am Morgen und SZ am Abend. Unser Nachrichten-Newsletter bringt Sie zweimal täglich auf den neuesten Stand. Hier kostenlos anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB