SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Im Missbrauchsfall Lügde steht die Polizei stark in der Kritik.

(Foto: dpa)

Was wichtig ist und wird.

Von Philipp Saul

Was wichtig ist

Missbrauch in Lügde: Polizist wegen Kinderpornografie vorbestraft. Der zuständige Sonderermittler ist auf einen Beamten aus Lippe gestoßen, der in der Behörde arbeitet, die zunächst mit dem Fall betraut war. An den Ermittlungen zu Lügde war er jedoch nicht beteiligt. Im Jahr 2011 war der Mann verurteilt und degradiert worden. Von einer Entlassung sah das Gericht ab. Mehr Informationen

Trump verliert zum sechsten Mal einen Kommunikationschef. Der ehemalige Fox-News-Manager Bill Shine war nur acht Monate im Amt. Er geht im Guten und soll zukünftig als Berater in Trumps Wahlkampfteam arbeiten. Zur Meldung

US-Schauspieler Jussie Smollett wegen fingierter Attacke angeklagt. Der "Empire"-Darsteller soll einen vermeintlich rassistischen und schwulenfeindlichen Angriff auf seine Person selbst in Auftrag gegeben haben. Smollett bestreitet das. Bei einer Verurteilung droht ihm eine Gefängnisstrafe - seinen TV-Job ist der Schauspieler bereits los. Zur Nachricht

Türkische Polizei stoppt Frauenmarsch mit Tränengas. Schon früh am Abend hatte die Polizei die traditionelle Route der größten Frauentagsdemo in Istanbul abgesperrt. Auch Gummigeschosse wurden gegen die friedlichen Demonstrantinnen und Demonstranten eingesetzt. Der Einsatz kam überraschend. Selbst im Ausnahmezustand nach dem Putschversuch 2016 konnten die Märsche für Frauenrechte und gegen männliche Gewalt stattfinden. Zum Text

Dirigent und Komponist Michael Gielen ist tot. Der gebürtige Dresdner war Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters und galt als einer der wichtigsten Dirigenten der Gegenwart. Er starb am Freitag im Alter von 91 Jahren. Zum Nachruf von Wolfgang Schreiber

Deutsche Skeleton-Frauen feiern historischen Triumph. Tina Hermann holt bei der Skeleton-WM im kanadischen Whistler Gold. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Jacqueline Lölling und Sophia Griebel ebenfalls deutsche Pilotinnen. In der WM-Geschichte des Frauen-Skeleton ist es zuvor noch keinem Nationalteam gelungen, die ersten drei Ränge zu belegen. Zur Meldung

Was wichtig wird

Großdemonstrationen von Opposition und Regierungsanhängern in Venezuela. Die Lage in dem ölreichsten Land der Welt ist verfahren. Der selbst ernannte Übergangspräsident Guaidó beansprucht die Macht für sich, Präsident Maduro will nicht weichen. Unterdessen verschärft sich die Wirtschaftskrise immer mehr. Nun will Guaidó einen Vertrauten in Deutschland installieren.

Frühstücksflocke

Erziehungspause. Eigentlich ist Capri-Sonne nur ein Plastikbeutel voller Zuckerwasser. Für Kinder aber bedeutet das Getränk viel mehr: Für einen kurzen Moment werfen die Eltern alle Prinzipien über den Haufen - und lassen ihre Töchter und Söhne einfach machen. Von Lara Fritzsche