SZ am Morgen:Nachrichten des Tages - die Übersicht für Eilige

Markus Söder nach einer Sitzung des bayerischen Kabinetts

Angeblich haben Länderchefs wie Markus Söder (CSU) aus Bayern Druck auf die Bundesregierung ausgeübt, die Einreisebestimmungen früher als geplant zu verschärfen.

(Foto: dpa)

Was wichtig ist und wird.

Von Philipp Saul

Was wichtig ist

Söder: Testpflicht für alle Einreisenden kommt am 1. August. Die Bundesregierung wollte die Einreiseregeln ursprünglich erst zum 11. September ändern - dann, wenn fast überall die Ferien schon vorbei sind. Jetzt geht es offenbar schneller. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 15,0. Zum Artikel

US-Arzneimittelbehörde fordert mehr Kinder in Impfstoffstudien. Der FDA zufolge müssten mindestens 3000 Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren in die Zulassungsstudien eingeschlossen werden. Ob das zur Beurteilung von Nebenwirkungen ausreicht, ist jedoch fraglich. "Seltene unerwünschte Arzneimittelwirkungen kann man damit noch nicht entdecken", sagt der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Mertens. Zum Artikel

Biden warnt vor "echtem Krieg" als Folge von Cyberangriffen. Die Wahrscheinlichkeit für einen Krieg mit einer Großmacht nehme exponentiell zu. Der US-Präsident sieht eine wachsende Bedrohung durch Russland und China. Zum Artikel

Trump-Kandidatin verliert bei Kongress-Nachwahl in Texas. Für den ehemaligen US-Präsidenten ist die Niederlage von Susan Wright ein herber Rückschlag. Seine ganze Macht, die er auf die republikanische Partei ausübt, lebt von der Annahme, dass er nur seinen Daumen über einen Kandidaten heben oder senken muss, und schon wird dieser gewählt oder eben nicht. Diese Annahme bekommt einen sichtbaren Kratzer durch die Wahl von Jake Ellzey, der die Unterstützung anderer hochrangiger Republikaner hatte. Zum Artikel

Weiterer Toter nach Explosion in Leverkusen geborgen. Zwei Tote, 31 Verletzte und noch immer werden fünf Menschen vermisst: Nach der Explosion in einer Müllverbrennungsanlage in einem Chemiepark beginnt die Suche nach der Ursache. Es hätten drei Tanks gebrannt, gefüllt mit jeweils 200 000 bis 300 000 Litern flüssiger Lösungsmittel, sagt der Betreiber. Nun analysiere man gemeinsam mit der Umweltbehörde, welche Stoffe ausgetreten seien. Zum Artikel

Wie Europa die Abhängigkeit von den US-Techkonzernen verringern will. Microsoft und Google steigern ihre Gewinne kräftig - auch wegen des Cloud-Geschäfts. Zusammen mit Amazon beherrschen die beiden Unternehmen den europäischen Cloud-Markt zu 68 Prozent. Die EU will dem mit einer transparenten Open-Source-Allianz begegnen, die flexibler ist und mehr Datenschutz bietet. Zum Artikel

Weitere wichtige Themen:

Olympia 2021

Sarah Köhler gewinnt Bronze. Die 27-Jährige schwimmt deutschen Rekord über 1500 Meter Freistil und holt die erste Medaille für die deutschen Schwimmer seit den Spielen in Peking 2008. Im Finale sind nur die US-Athletinnen Katie Ledecky und Erica Sullivan schneller. Die WM-Vierte Franziska Hentke schafft es über 200 Meter Schmetterling nicht ins Finale und steht vor dem Ende ihrer Karriere. Zum Artikel

Deutscher Doppelvierer bricht im Schlussspurt ein. Das Frauen-Team war als Mitfavorit auf Gold angetreten, verpasst aber eine Medaille. Die deutschen Hockey-Damen ziehen durch ein 4:2 gegen Irland ins Viertelfinale ein. Radsportlerin Lisa Brennauer kommt im Einzelzeitfahren auf Platz 6. Die deutschen Basketballer gewinnen gegen Nigeria. Zum Artikel

Bester Dinge

Crash oder Cash? Ein Edelsteinhändler aus Sri Lanka entdeckt in seinem Garten einen enormen Saphir im Boden. Riesenzufall? Pah, nichts im Vergleich zu wahrem Reporterglück. Zum Artikel

© SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB