SZ am Morgen:Nachrichten des Tages - die Übersicht für Eilige

SZ am Morgen: Im Elfmeterschießen hat die italienische Nationalmannschaft Spanien besiegt und das Finale der Europameisterschaft in Wembley erreicht.

Im Elfmeterschießen hat die italienische Nationalmannschaft Spanien besiegt und das Finale der Europameisterschaft in Wembley erreicht.

(Foto: AP)

Was wichtig ist und wird.

Von Kassian Stroh

Was wichtig ist

Italien erreicht das EM-Finale. In einem packenden Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft besiegen die Italiener Spanien im Elfmeterschießen. Álvaro Morata wird zur tragischen Figur: Er erzielt erst den Ausgleich zum 1:1 und vergibt dann einen Elfmeter. Zum Artikel

England geht als Favorit ins Halbfinale. Als Nachwuchscoach des Verbandes hat Gareth Southgate über Jahre ein enges Verhältnis zu seinen Spielern aufgebaut. Jetzt ist er Nationaltrainer, und dank seines Integrationstalents treten die Engländer bei der EM so geschlossen auf wie lange nicht mehr. An diesem Mittwoch stehen sie im Halbfinale gegen Dänemark - und vor einer vorläufigen Krönung. Zum Artikel

Bekannter niederländischer Reporter niedergeschossen. Peter R. de Vries ist bei einem Anschlag schwer verletzt und mit einem Kopfschuss ins Krankenhaus gebracht worden. Er kämpfe um sein Leben, sagt Amsterdams Bürgermeisterin. Die Polizei nimmt drei Verdächtige fest - darunter auch den mutmaßlichen Täter. Zum Artikel

BND-Informant soll für China spioniert haben. Einem bayerischen Asienexperten, einst für den Bundesnachrichtendienst und die Hanns-Seidel-Stiftung tätig, wird vorgeworfen, auch für Peking gearbeitet zu haben. Aus Sicht der Bundesanwaltschaft ist es die Geschichte einer Verführung durch chinesische Geheimdienstler. Nun ist der Mann in Landshut verhaftet worden. Zum Artikel

Eric Adams gewinnt offenbar Bürgermeister-Vorwahl von New York. Der frühere Polizist wird als Gewinner der Vorwahl der Demokraten ausgerufen. Sein Sieg in der Hauptwahl im Herbst dürfte in der demokratisch geprägten Stadt außer Frage stehen. Adams ist bisher Stadtteil-Präsident von Brooklyn. Zum Artikel

Weitere wichtige Themen

Die News zum Coronavirus

Stiko-Chef Mertens wehrt sich gegen Kritik. Hausärzte beklagen Chaos in den Praxen, seit sie auf Empfehlung der Ständigen Impfkommission nach Astra Zeneca nun Biontech oder Moderna verabreichen sollen. Deren Vorsitzender weist die Vorwürfe zurück - und rechtfertigt die Arbeit der Experten in einem noch unveröffentlichten Brief, der der SZ vorliegt. Zum Artikel

Biontech und Moderna in Muttermilch wohl nicht nachweisbar. Corona-Impfungen für stillende Frauen mit mRNA-Vakzinen sind nach Einschätzung US-amerikanischer Experten in Hinblick auf die Muttermilch unproblematisch. Die EU-Kommission legt sich erneut mit Ungarn an und verweigert dem Land bislang Corona-Hilfen: Nach Medienberichten fehlt es ihr an Garantien dafür, dass das Geld nicht missbräuchlich eingesetzt wird. Zu den Corona-Meldungen aus aller Welt

Portugal und Spanien wollen den Sommer retten. In beiden Ländern atmete die Tourismusbranche erst auf, doch nun steigen die Corona-Infektionszahlen wieder stark - vor allem dort, wo sich Urlauber besonders wohlfühlen. Nun bemühen sich beide Länder um Schadensbegrenzung: Die Regierungen wollen schneller impfen und planen erste Beschränkungen. Zum Artikel (SZ Plus)

Bester Dinge

Mein Name ist Nase. Zum 140. Geburtstag von Pinocchio wünscht man sich einen eben solchen Lügendetektor, wie ihn sich einst Carlo Collodi erdachte. Aber gibt es den nicht schon? Zum Artikel

© SZ.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB