Neuseeland:Trauer in Christchurch

Nach der rassistischen Terrorattacke in Christchurch ist die Anteilnahme groß. Die Eindrücke aus Neuseeland.

7 Bilder

New Zealand Grieves As Victims Of Christchurch Mosque Terror Attacks Are Identified

Quelle: Getty Images

1 / 7

Im Hagley Park gegenüber der Al-Noor-Moschee, in der 41 der 50 Todesopfer der rechtsextremen Terrorattacke ums Leben kamen, flattern die Absperrbänder der Polizei im Wind.

-

Quelle: Anthony Wallace/AFP

2 / 7

Der Angriff auf die muslimische Gemeinschaft erschüttert die Neuseeländer zutiefst.

New Zealand Remembers Victims Of Christchurch Mosque Terror Attacks

Quelle: Getty Images

3 / 7

Auch am zweiten Tatort vor der Moschee in Linwood ist die Anteilnahme groß.

Maori gedenken der  Opfer des Anschlags in Christchurch

Quelle: dpa

4 / 7

Während eines Gedenkgottesdienstes am Islamischen College of Brisbane zeigen Mitglieder der Maori-Gemeinschaft den rituellen Hakka-Tanz.

Prime Minister Ardern Lays Wreath And Visits With Islamic Community Leaders At Kilbirnie Mosque

Quelle: Getty Images

5 / 7

Trotz der Trauer betonen viele Bewohner, dass Katastrophen in der Vergangenheit die Gemeinschaft schon einmal enger zusammengebracht haben.

Flowers and signs are pictured at a memorial as a tribute to victims of the mosque attacks, near a police line outside Masjid Al Noor in Christchurch

Quelle: REUTERS

6 / 7

Dies wird zusätzlich deutlich in der außerordentlichen Anteilnahme am Schicksal der muslimischen Gemeinschaft.

*** BESTPIX *** New Zealand Remembers Victims Of Christchurch Mosque Terror Attacks

Quelle: Getty Images

7 / 7

Auch außerhalb von Christchurch, wie hier am Strand Takapuna in Auckland, versammeln sich Menschen zum gemeinsamen Gedenken.

© SZ.de
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB