Die Protestierer zeigten keine Angst vor den Soldaten - im Gegenteil: Zum Teil wurden sie sogar freundlich begrüßt. Auch einige Polizisten, die eigentlich gegen die Demonstranten vorgehen sollten, schlossen sich spontan der Menge an.

Bild: dpa 28. Januar 2011, 20:282011-01-28 20:28:00 © sueddeutsche.de/dpa/afp/inra/hai/gba