bedeckt München 30°

Nazi-Krawalle in Heidenau:Wenn sich Fremdenhass entlädt

Es sind beklemmende Bilder: Im sächsischen Heidenau eskaliert die Fremdenfeindlichkeit - die zweite Nacht in Folge.

14 Bilder

Demonstrators Protest Refugees' Arrival In Heidenau

Quelle: Matthias Rietschel/Getty Images

1 / 14

Zum zweiten Mal in Folge haben Fremdenfeinde im sächsischen Heidenau gewalttätig gegen Flüchtlinge demonstriert.

Demonstrators Protest Refugees' Arrival In Heidenau

Quelle: Getty Images

2 / 14

Etwa 150 Rechtsradikale bewarfen Polizisten in der Nacht zum Sonntag mit Steinen, Flaschen und Böllern.

Policemen walk between flares thrown by right wing protesters who are against bringing asylum seekers to an accomodation facility in Heidenau

Quelle: REUTERS

3 / 14

Die Beamten mussten mit Schutzschilden gegen die teils betrunkenen Krawallmacher vorgehen.

Demonstrators Protest Refugees' Arrival In Heidenau

Quelle: Getty Images

4 / 14

"Es waren ähnliche Szenen wie in der Nacht zuvor", sagte ein Sprecher der Polizei.

Erneut Ausschreitungen in Heidenau

Quelle: dpa

5 / 14

Rechtsradikale und Rassisten lieferten sich...

Policemen run after right wing protesters who are against bringing asylum seekers to an accomodation facility in Heidenau

Quelle: REUTERS

6 / 14

...auf der Straße eine regelrechte Hetzjagd mit den Beamten.

Right wing protesters who are against bringing asylum seekers to an accomodation facility run down a street in Heidenau

Quelle: REUTERS

7 / 14

Zuvor aufgestellte Straßensperren warfen die Randalierer um.

Demonstrators Protest Refugees' Arrival In Heidenau

Quelle: Getty Images

8 / 14

Die Demonstranten hatten sich offenbar über Facebook organisiert, eine Kundgebung war nicht offiziell angemeldet.

Nazi-Krawalle in Heidenau

Quelle: REUTERS

9 / 14

Bei den Ausschreitungen mit den Rechtsradikalen wurden in der Nacht auch zwei Polizisten verletzt.

Erneut Ausschreitungen in Heidenau

Quelle: dpa

10 / 14

Etwa 150 linke Demonstranten hatten sich vor Beginn der Proteste gegenüber der neuen Notunterkunft für Flüchtlinge postiert.

-

Quelle: Arno Burgi/AP

11 / 14

Bereits in der Nacht zuvor war es in Heidenau zu ähnlichen Szenen zwischen Polizisten und rechten Demonstranten gekommen.

Neue Flüchtlinge in Heidenau

Quelle: dpa

12 / 14

Am Samstag waren weitere Flüchtlinge mit dem Bus zur Notunterkunft gebracht worden.

Neue Flüchtlinge in Heidenau

Quelle: dpa

13 / 14

Auf den beiden jeweils knapp 3000 Quadratmeter großen Etagen eines ehemaligen Baumarkt-Gebäudes...

Demonstrators Protest Refugees' Arrival In Heidenau

Quelle: Getty Images

14 / 14

...sollen künftig bis zu 600 Menschen unterkommen.

© SZ/ina/fie
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB