Am 30. Januar 1933 war es soweit: Hindenburg ernannte Hitler zum Reichskanzler. Die Machtergreifung der bekennenden Demokratiefeinde war vollbracht.

Im Bild: Berliner jubeln Hitler nach seiner Ernennung während der Fahrt durch die Wilhelmstraße zu.

Bild: SZ Photo 30. Januar 2013, 10:452013-01-30 10:45:05 © SZ.de/odg/sana