bedeckt München
vgwortpixel

SZ Espresso:Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Syrien-Konflikt: Mike Pence und Tayyip Erdogan bei Gesprächen 2019 in Ankara

Der amerikanischen Vize-Präsident Mike Pence (links) mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan.

(Foto: REUTERS)

Was heute wichtig ist und wird.

Was wichtig ist

Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien. Auf Druck Washingtons willigt der türkische Präsident Erdoğan ein, alle militärischen Aktivitäten ruhen zu lassen. US-Vize-Präsident Pence hatte Ankara zuvor ein Sanktionsende in Aussicht gestellt. Die Kurden wollen die Feuerpause akzeptieren. Zum Bericht von Christiane Schlötzer

EU-Staaten stimmen Brexit-Vertrag zu. Auf den Deal hatte sich die EU mit Großbritannien am Donnerstag verständigt. Am Samstag muss das britische Unterhaus über den Vertrag abstimmen. Es wird erwartet, dass die Opposition im Unterhaus diesen wohl ablehnen wird. Die Details von Cathrin Kahlweit und Alexander Mühlauer

Trumps Stabschef verplappert sich bei Pressekonferenz. Mick Mulvaney, Stabschef im Weißen Haus, erklärt, dass der US-Präsident die Militärhilfen für die Ukraine absichtlich zurückgehalten habe - und bestätigt damit, was der Präsident bisher immer bestritten hat. Mehr dazu

Einigung in Tarifgesprächen für Gebäudereiniger. Nach zuvor sechs ergebnislosen Verhandlungsrunden sind die Gespräche zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern in der Nacht zu Freitag erfolgreich beendet worden. Die Arbeitnehmerseite konnte unter anderem höhere Lohn-Zuschläge und mehr Urlaub durchsetzen. Die Einigung gilt für rund 650 000 Beschäftigte. Die Details

IS-Kämpfer festgenommen. In München steht eine junge Frau vor Gericht, weil sie als Ehefrau eines IS-Kämpfers im Irak ein kleines Mädchen nicht vor dem Verdursten gerettet haben soll. Nun ist auch ihr ehemaliger Ehemann geschnappt worden. Er könnte weltweit das erste IS-Mitglied sein, das wegen Völkermord angeklagt wird. Die Details von Annette Ramelsberger

Vater der isolierten Familie festgenommen. Im Fall der isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlanden ist nun auch der 67 Jahre alte Vater festgenommen worden. Ein 58-jähriger Mann aus Österreich ist bereits in Haft. Zum Bericht

Was wichtig wird

Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Dominierendes Thema dürfte der für den 31. Oktober geplante Brexit sein, für den man tags zuvor einen Durchbruch bei den Verhandlungen erzielen konnte. Zudem stehen auf der Tagesordnung auch der langjährige EU-Finanzplan und die Strategische Agenda für die Jahre bis 2024.

Auftakt des CSU-Parteitages. Ministerpräsident Söder will als Parteivorsitzender wiedergewählt werden. Inhaltlich soll es unter anderem um die interne Frauenquote und das Image der Partei gehen. Auch CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird bei der Veranstaltung in München sein.

Treffen der Innenminister. Nach dem Anschlag in Halle mit zwei Toten treffen sich die Ressortchefs der Länder in Berlin. Gemeinsam mit Bundesinnenminister Seehofer wollen sie über das weitere Vorgehen beraten. Details sind nicht bekannt.

Ergebnisse des IQB-Bildungstrends 2018. Im IQB-Bildungstrend 2018 wurde zum zweiten Mal die Schulleistungen in den Bundesländern in der Sekundarstufe I getestet. Es wurde überprüft, ob in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie und Physik die Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz erreicht werden. Diese Standards beschreiben, was ein Schüler am Ende der jeweiligen Jahrgangsstufe können soll. An der Studie waren alle Schulformen beteiligt.

Frühstücksflocke

Italienische Polizei beschlagnahmt Prosecco-Pringles. Die Kartoffelchips sollen nach "Prosecco" schmecken - doch der Begriff ist rechtlich geschützt. Italiens Agrarministerin spricht von einem "Kampf gegen Plagiatprodukte". Von Veronika Wulf