SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Die Pariser Kathedrale Notre-Dame nach dem Brand.

(Foto: dpa)

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Fabian Swidrak

Der Tag kompakt

Frankreich trauert wegen Notre-Dame. Schon am Tag nach dem verheerenden Brand starten Initiativen zur Rekonstruktion der Pariser Kathedrale, 600 Millionen Euro Spenden sind zugesagt. Experten gehen davon aus, dass die Grundstruktur der Kirche hält, die Schäden sind aber enorm. Wie das Herz von Paris in Flammen aufging - multimedial erzählt von Leila Al-Serori. Das Feuer bedrohte auch wertvolle Kunstschätze und Reliquien. Ein Überblick. Die Pariser müssen nun erneut ihre Widerstandskraft unter Beweis stellen, kommentiert Stefan Ulrich.

AfD muss mehr als 400 000 Euro Strafe zahlen. Erstmals werden in der Spendenaffäre Geldstrafen gegen die Partei verhängt. Im Zentrum der Vorwürfe stehen Parteichef Meuthen und Bundesvorstandsmitglied Reil, berichten Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Jens Schneider.

EXKLUSIV Gefälschte Online-Shops sollen über N26 Geld gewaschen haben. In fast 400 Fällen haben mutmaßliche Betrüger offenbar Konten des gefeierten Start-ups genutzt. Die Smartphone-Bank beschwichtigt. Auch andere Banken haben mit solchen Betrügern zu kämpfen, bekommen das Problem aber besser in den Griff als N26, dessen Konten bei Kriminellen besonders beliebt sind, schreiben Jan Willmroth und Nils Wischmeyer.

EXKLUSIV Möglicherweise Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verbrannt. Ermittler durchsuchen den Schuppen des Hauptverdächtigen erst Tage nachdem ein Abrissunternehmer ihn leergeräumt hat. Der Inhalt wurde bereits verbrannt, berichten Jana Stegemann und Britta von der Heide.

Bundeswehr-Jet entgeht nur knapp einem Unglück. Kurz nach dem Start verliert die Crew einer Maschine der Flugbereitschaft die Kontrolle über das Flugzeug und muss unter größten Schwierigkeiten wieder landen. Die Besatzung wird nicht verletzt. Der Vorfall in Berlin reiht sich ein in eine Serie an Pannen bei der Flugbereitschaft der Bundeswehr, schreibt Mike Szymanski.

Gericht weist Böhmermanns Unterlassungsklage gegen Merkel ab. Der Satiriker wollte der Kanzlerin verbieten, sein "Schmähgedicht" gegen den türkischen Präsidenten Erdoğan als "bewusst verletzenden Text" zu kritisieren. Von Verena Mayer

Pal Dardai muss als Hertha-Cheftrainer aufhören. Nach fünf Niederlagen in Serie werden sich der Klub und sein Coach am Ende der Saison "einvernehmlich" trennen. Im Sommer 2020 soll der Ungar jedoch zum Verein zurückkehren. Die Details

3 aus 24 - Meistempfohlen heute

Was die Winterkorn-Klage für VW bedeutet. Die Anklage gegen Martin Winterkorn hat Folgen für Volkswagen, nicht nur in juristischer Hinsicht. Ein mögliches Verfahren gegen den einstigen Patriarchen wirkt sich auch auf Image und Stimmung im Konzern aus. Von Klaus Ott, Angelika Slavik und Max Hägler

Ilhan Omar, Feindbild Nummer eins. Die demokratische Kongressabgeordnete erhält Morddrohungen, nachdem US-Präsident Trump sie auf Twitter angegriffen hat. Aber Omar lässt sich nicht einschüchtern. Von Thorsten Denkler

Wie Münchens Sehenswürdigkeiten im Netz abschneiden. Frauenkirche, BMW-Welt oder Hofbräuhaus - jedes halbwegs bekannte Ausflugsziel lässt sich heute im Internet bewerten. Dabei gehen die Besucher auch mit berühmten Orten teils hart ins Gericht. Von Laura Kaufmann

SZ-Leser diskutieren​

Was verbinden Sie mit Notre-Dame? "Notre-Dame de Paris ist das Herz Frankreichs, seine Seele", ist KensingtonRoyal überzeugt und führt aus, dass "unzählige Baumeister, unzählige Hände Jahrhunderte zu dieser einmaligen Erscheinung" beigetragen haben. Andere Leser wie BillyZeKick bringen Notre-Dame mit dem Roman von Victor Hugo über "einen tauben, buckligen" Glöckner in Verbindung. hkreuzhuber ist hingegen "ein Bewunderer der gotischen Architektur" und bedauert den Brand als "ein großes Unglück". Forist thebonepeople ist "heilfroh, dass bei diesem Brand kein Mensch zu Schaden oder ums Leben gekommen ist", denn: "alles andere ist reparabel." Diskutieren Sie mit.