Nach Israels Angriff auf HilfkonvoiWie reagiert Washington?

Das Vorgehen der Armee gegen die Gaza-Flottille belastet das Ansehen Israels schwer. Doch auch die Beziehungen zu den USA sind gefährdet - auch wenn Präsident Obama sich zunächst zurückhält.

Der israelische Angriff auf die Blaue Marmara mit neun toten Zivilisten hat sich für Israel nicht nur zu einem PR-Desaster entwickelt. Auch die amerikanisch-israelischen Beziehungen scheinen zu leiden. Auf beiden Seiten wird überlegt, wie es denn nun weitergeht.

Bild: afp 3. Juni 2010, 08:552010-06-03 08:55:21 © AFP/AP/rtr/dpa