bedeckt München 15°
vgwortpixel

Nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz:"Anachronistische Albernheiten"

Volker Wissing
(Foto: Fredrik von Erichsen/dpa)

FDP-Chef Volker Wissing erklärt, warum er über ein Ampel-Bündnis nachdenkt.

Volker Wissing hat seine ersten politischen Erfahrungen in Rheinland-Pfalz gemacht, später wurde er im Bundestag zum Finanzexperten der FDP. Nun führte der 45 Jahre alte Jurist seine Partei zurück in den Mainzer Landtag und könnte sie dort in die erste Ampelkoalition mit SPD und Grünen in einem Flächenland führen. Ein Gespräch über gelb-grüne Aversionen, Krisen und Wagnisse.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
John le Carré im Interview
"Die Atmosphäre in England ist derzeit niederschmetternd"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Dennis Seidenberg
"Die Zähne sind noch echt"
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht