Wirtschaft:Chip, Chip hurra

Lesezeit: 11 min

Wirtschaft: Neue Bosch-Chipfabrik in Dresden: Europa und die USA wollen mehr Halbleiter selber herstellen und sich unabhängiger von Lieferungen aus Asien machen.

Neue Bosch-Chipfabrik in Dresden: Europa und die USA wollen mehr Halbleiter selber herstellen und sich unabhängiger von Lieferungen aus Asien machen.

(Foto: Sven Döring)

An alles haben die Milliardenkonzerne gedacht, aber dass ausgerechnet fehlende Mikrochips die Produktion weltweit gefährden, daran dachte keiner. Über einen Winzling, der die Größten lahmlegt.

Von Caspar Busse und Thomas Fromm, Mannheim / Villach

Es war an einem Tag im März, als die Chipkrise in Mannheim ankam. Der IT-Experte und Entwickler Philipp Bigott saß vor seinem Computer und tat, was er schon so oft getan hatte. Er surfte im Internet, um Chips für die Wallboxen des Start-ups "Power James" einzukaufen. Elektronik-Standardware für Aufladestationen von E-Fahrzeugen. Bigott kauft seine Chips bei Zwischenhändlern, sogenannten Distributoren. An jenem Tag also suchte er wie immer seine Bauteilchen, als auf dem Bildschirm eine Meldung aufpoppte. Pling, noch 2500 erhältlich. "Ich klicke mich also weiter durch", erinnert sich der 26-Jährige, "und auf einmal steht da ein paar Sekunden später, dass nur noch neun oder drei davon verfügbar sind."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Senior climber on a mountain ridge; Fit im Alter Gesundheit SZ-Magazin Getty
Gesundheit
Wie ich die Faulheit besiegte und endlich loslief
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB