Leserdiskussion Midterms: Was bedeutet das Wahlergebnis für Trumps Politik?

Donald Trump verliert wichtige Stimmen im Kongress. Die MIdterms sind traditionell auch ein Qualitätsmesser für die Politik der US-Regierung.

(Foto: AFP)

Die wichtigste US-Wahl seit 2016 hat die Kräfteverhältnisse neu geordnet: Bei der US-Kongresswahl haben die Demokraten das Repräsentantenhaus für sich zurückerobert, die Republikaner behalten den Senat.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.