Ukrainische Botschafter in Deutschland:Was der Melnyk-Nachfolger richtig macht

Lesezeit: 3 min

Der ukrainische Botschafter Oleksij Makejew (Archiv) (Foto: Carsten Koall/dpa)

Andrij Melnyk war der meistgefürchtete Botschafter der Hauptstadt. Sein Nachfolger Oleksij Makejew twittert zwar hin und wieder auch - aber anders.

Von Daniel Brössler, Georg Ismar und Paul-Anton Krüger, Berlin

Oleksij Makejew hat an diesem wichtigen Tag im Schloss Bellevue das letzte Wort. "Wir Ukrainer wissen die Solidarität und Unterstützung Deutschlands zu schätzen", erklärt der ukrainische Botschafter zum Abschluss der Feierstunde mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Jahr nach dem russischen Überfall auf sein Land. "Deutsche Waffen retten Leben", sagt er.

Zur SZ-Startseite

Ukraine-Krieg
:Jahr voll der Veränderung

Wie sich ukrainische und deutsche Politiker am Jahrestag von Russlands Überfall auf die Ukraine in Berlin begegnen.

Von Robert Roßmann

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: