Mega-City aus der Retorte:Baut auf diese Stadt!

Mitten in der mongolischen Steppe soll eine Öko-Metropole für 300 000 Menschen entstehen: Maidar City. Doch viele solcher Reißbrett-Fantasien sind schon gescheitert. Stadtplanung zwischen Vision und Wahnsinn.

Von Stefan Klein

Weites Land. Sanft rollt es sich aus vom Gebirge hinunter ins Tal, wo es sich in der Ferne gemächlich wieder aufschwingt zu zwei Hügeln. Leeres Land. Trockene, von viel zu wenig Regen ausgedörrte Steppe. Keine Bäume, keine Kanten, an denen der Blick Halt finden könnte, nur diese Weite mit dem Versprechen von noch mehr und immer noch mehr Weite. Man kann sich verlieren darin, es sei denn, man heißt Stefan Schmitz. Der steht neben einem und lässt ebenfalls den Blick schweifen über dieses fremdartig schöne Stück Mongolei, nur dass er etwas ganz anderes sieht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: