bedeckt München 13°
vgwortpixel

Gesundheit:Das Millionen-Dollar-Baby

Michael ist das erste Kind in Deutschland, dem das Medikament Zolgensma gespritzt wurde. Die Mutter sagt, dass er seitdem kaum mehr hustet, dass er jetzt aufrecht sitzen kann.

(Foto: Catherina Hess)

Michael ist eineinhalb Jahre alt und leidet an einer seltenen Krankheit. Die Spritze, die den Gendefekt reparieren soll, ist das teuerste Medikament der Welt. Über den Wert des Lebens.

Michael hat geschlafen, jetzt sitzt er auf dem Schoß der Mutter, er schaut noch ein bisschen verträumt. Aber er sitzt. "Ich stütze ihn nicht", ruft seine Mutter begeistert. Als mache ihr Sohn gerade einen Handstand.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Shisha-Bars nach Hanau
Schutzraum in Gefahr
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Teaser image
Kundus
Luftangriff auf die Menschenrechte
Zur SZ-Startseite