Markus Söder im Porträt:Hab' ich euch!

München: Residenz NEUBÜRGEREMPFANG - Mit Joachim Herrmann + Markus Söder

9. März: In der Münchner Residenz posiert Markus Söder mit Neubürgern.

(Foto: Johannes Simon)

Markus Söder ist schamlos. Er ist clever. Und wohl bald bayerischer Ministerpräsident. Bevor das Amt zu ihm kommt, macht er sich selbst auf den Weg: ein halbes Jahr im Leben eines Politik-Viechs.

Von Roman Deininger

Eine Geschichte über Markus Söder muss natürlich in einem Bierzelt beginnen, das Bierzelt ist sein Wohnzimmer, "ein Politiktempel", wie er sagen würde. Das hat auch deshalb Bedeutung, weil das Bierzelt für viele seiner Konkurrenten in der ausgenüchterten Gegenwarts-CSU ja nur noch so was wie das Treppenhaus ist: Da müssen sie halt durch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus - Bayern
Corona
Wo sind nur all die Intensivbetten hin?
Kapitol-Stürmung
Wie nah die USA an einem Putsch waren
Girl lying in hammock in garden wearing VR glasses model released Symbolfoto property released PUBLI
Erziehung
"Moderne Eltern haben das Elternsein verlernt"
neuanfang
Liebeskummer
"Wer sich selbst kennt, hat einen riesigen Vorteil in Liebesbeziehungen"
LMU Klinikum Großhadern, 2021
Auf der Intensivstation in München
"Ich dachte wirklich, ich ersticke"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB