bedeckt München 16°

Leserdiskussion:Berlin und Paris - wie können die Differenzen überwunden werden?

Beide Regierungen müssen mehr tun, um Interessengegensätze zu überwinden. Mal wird der eine, mal der andere nachgeben müssen, selbst wenn es weh tut, meint SZ-Autor Stefan Ulrich.

(Foto: AFP)

EU-Reformen, Digitalsteuer, Nord Stream 2: Zwischen Deutschland und Frankreich gibt es eine längere Reihe von Streitigkeiten. "Beide Regierungen müssen mehr als bisher aufeinander Rücksicht nehmen", kommentiert SZ-Autor Stefan Ulrich.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.