Liveblog-Nachlese: Putin und Trump So verlief das Treffen in Helsinki

Wollen sich künftig "sehr oft" treffen: Donald Trump und Wladimir Putin.

(Foto: AFP)
  • Die wohl mächtigsten Politiker der Welt, US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Wladimir Putin, sind zu ihrem ersten offiziellen Gipfel zusammengekommen.
  • Putin lobte nach ihren Gesprächen die "offene und vertrauensvolle Atmosphäre".
  • Die Staatschefs erklärten, sie hätten auch über den Vorwurf der russischen Wahlkampf-Einmischung gesprochen.
  • Putin wies eine solche Einmischung scharf zurück. Auch Trump attackierte eher die Geheimdienste und nannte die Ermittlungen von Sonderermittler Mueller "ein Desaster".
  • Trump betonte, die Beziehungen seien historisch schlecht gewesen, doch das Treffen habe sie verbessert.
Von Jana Anzlinger, Gunnar Herrmann, Matthias Kolb und Johannes Kuhn

Hier können Sie alle Entwicklungen und Hintergründe nachlesen:

TICKAROO