Leserdiskussion:Wie sollte Söder mit Aiwanger umgehen?

Aiwanger und Söder

Söder grenzt sich zwar von seinem Stellvertreter Aiwanger ab, aber er greift nicht durch. Warum?

(Foto: dpa)

Bayerns Vizepräsident Hubert Aiwanger hat jüngst die Impfkampagne des Freistaats kritisiert und die Wirkung der Impfungen in Frage gestellt, worauf ihn Ministerpräsident Markus Söder rügte: Er habe "a bissl" Sorge, dass sich Aiwanger "in eine Ecke manövriert", in der AfD und Querdenker sitzen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/viv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB