bedeckt München 24°

Leserdiskussion:Wie sehen Sie der Wahl in Frankreich entgegen?

Die Rechtsextreme Marine Le Pen (2.v.l., Front National) und der Wirtschaftsliberale Emmanuel Macron (2.v.r., parteilos) führen die Umfragen an. Daneben haben auch der Konservative François Fillon (l., Les Républicains) und der linke EU-Gegner Jean-Luc Mélenchon (r., La France Insoumise) gute Chancen.

(Foto: AFP)

Das Ergebnis der heutigen Präsidentschaftswahl in Frankreich wird mit Spannung erwartet, auch die Zukunft Europas hängt davon ab. In dem von Terror gebeutelten Land sind die großen Volksparteien schwach und zersplittert, vermutlich kommt es zu einem knappen Rennen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.