Leserdiskussion Wie bewerten Sie den Brexit-Aufschub?

Nach Ansicht von EU-Ratspräsident Tusk ist nun Großbritannien am Zug: "Der Ablauf wird komplett in den Händen des Vereinigten Königreichs liegen."

(Foto: AP)

Die EU hat Großbritannien einen Aufschub bis 31. Oktober gewährt. Die 27 verbleibenden Mitgliedsstaaten einigten sich auf strikte Bedingungen. Großbritannien kann dem vorliegenden Brexit-Deal nun zustimmen, seine Strategie überdenken oder auch vom geplanten Austritt zurücktreten.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.