bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Wie bewerten Sie das spanische Wahlergebnis?

Parlamentswahl in Spanien

Pedro Sánchez, Kandidat der sozialistischen Partei (PSOE), wird mit größter Wahrscheinlichkeit weiter Ministerpräsident bleiben.

(Foto: dpa)

Die Sozialisten sind die klaren Sieger der Parlamentswahlen in Spanien. Die konservative Partido Popular erleidet eine historische Niederlage, während mit der Vox-Partei Rechtsextreme ins Parlament einziehen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.