bedeckt München

Leserdiskussion:Welche Regelung sollte für Flüchtlinge mit Arbeitsplatz gelten?

Flüchtlinge in Deutschland: Siemens-Förderklasse für Geflüchtete

Mehr als achtzig Unternehmen haben sich der Initiative angeschlossen, darunter Familienbetriebe mit Hunderten Mitarbeitern, aber auch Selbständige, die nur drei bis fünf Menschen Arbeit geben.

(Foto: Monika Skolimowska/dpa)

Nichts hilft bei der Integration mehr als ein sicherer Arbeitsplatz, sagen Unternehmer, die Flüchtlingen einen Ausbildungsplatz ermöglicht haben. Sie kämpfen für ein Bleiberecht, das auch gegen den Arbeitskräftemangel helfen kann.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite